Cultura in Musica Limes

Cultura in Musica Limes

Der Kulturverein „Cultura in Musica Limes" verfolgt das Ziel, Freunden der klassischen Musik regelmäßig die Teilnahme an exklusiven Konzerte zu ermöglichen. So organisiert „Cultura in Musica Limes" alljährlich ein Musik- und Kulturfestival für Freude der Kammermusik, das gleichermaßen durch seine internationalen Künstler und sein lokales Setting, rund um den Gardasee einen der schönsten Flecken im Norden Italiens, begeistert.

Das Kulturevent wird im Rahmen des „International Chamber Music Festival2016 - XX I edition" dieses Jahr an den bezauberndsten Orten rund um die Ufer des Sees ausgetragen. Als Schauplätze des Musikspektakels dienen Gargnano, Riva del Garda, Limone sul Garda, Tremosine sul Garda, Tignale, Gardone Riviera, Toscolano Maderno und Isola del Garda.

Zu den performenden Künstlern zählen unter anderem der deutsche Cellist Frieder Berthold, der international agierende Pianist Carlo Levi Minzi, sowie zahlreiche weitere internationale Künstler und Künstlerinnen.

Der Besuch der meisten Konzerte und die Teilnahme am „International Chamber Music Festival 2016 - XX I edition" sind kostenfrei. Einige der Konzerte sind allerdings exklusiv den Mitgliedern des Vereins „Cultura in Musica Limes" vorbehalten. Spenden zur Finanzierung des eindrucksvollen Events sind möglich und können direkt vor Ort, während der Konzerte errichtet werden.

Am 16. Oktober 2016 im Villa Sostaga

Der Auftakt des internationalen Kammermusikfestivals fand bereits Anfang Mai statt und begeisterte seine Zuhörer. Für einen gebührenden Schlusstakt hingegeben, sorgt am 16. Oktober 2016 das Ensemble Novalis mit seiner Interpretation von Beethoven und Mendelssohn im Boutique Hotel Villa Sostaga.

Dieses Abschlusskonzert ist nicht nur eine ganz besondere Freude für begeisterte Klassikfans, sondern findet auch im Rahmen eines ganz besonderen Setting statt. Freunden der Kammermusik bietet sich die Möglichkeit, die wundervollen Klänge à la Beethoven und Mendelssohn im exklusiven Boutique Hotel Villa Sostaga zu erlegen.

Nahe des Ortes Gargnano gelegen, steht das Vier-Sterne-Haus für Authentizität und Luxus gleichermaßen und lässt dadurch den Schlusstakt des „International Chamber Music Festival2016 - XX I edition" zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Wohl kaum zu übertreffen sind der Panoramablick auf den Gardasee und das komfortable Ambiente, welches das Haus seinen Gästen bietet. Wer in diesem Jahr den Höhepunkt des internationalen Kammermusikfestivals auf unvergleichliche Art und Weise in der Villa Sostaga erleben möchte, findet weitere Inforationen unter www.culturainmusicalimes.com.



Folgen Sie uns